Nilfisk Smart 18451172

nilfisk-smart-18451172-00

Vorteile
  • moderate Akku-Laufzeit
  • Reinigungsleistung von ca. 75 Quadratmetern
  • sehr leichtes Gewicht
  • moderne Farbe des Gerätes
  • mit Zubehör
Nachteile
  • viele Einzelteile
  • moderate Verarbeitung
Wertung
  1. Reinigungsleistung 82%

  2. Verarbeitung 78%

  3. Handhabung & Zubehör 94%

  4. Preis / Leistung 90%

  5. Fazit: Niedriger Preis und sehr leicht

    gut

Testsiegel: Nilfisk Smart 18451172
Weitere Produktbilder

Aktueller Preis

amazon.deab 36,99 Euro*

Nilfisk Fensterreiniger Test

Wer einen Fenstersauger sucht, der das Reinigen von Fenstern und glatten Oberflächen erleichtert, erhält mit dem Nilfisk Smart 18451172 ein Gerät mit einem idealen Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Akku weist eine moderate Laufzeit auf und auch der Schmutzbehälter passt zu dieser Stärke. Besonders vorteilhaft ist das geringe Gewicht, welches deutlich unter dem Gewicht vergleichbarer Produkte liegt. So ermüden die Arme beim Reinigen der Fenster nicht so schnell und auch das Arbeiten in Schräg- und Kopflagen stellt kein Problem dar.

TIPP! In unserem großen Fenstersauger Test, befinden sich viele weitere Geräte.

Lieferumfang & Verarbeitung

Geliefert wird der Fensterreiniger von Nilfisk in vielen Einzelteilen, was Kunden nach dem Empfang des Paketes ein wenig bemängelten. Einmal zusammengebaut stellt der Reiniger allerdings eine große Erleichterung für den Alltag dar. Die Saugkraft ist hoch, die Akkuleistung ausreichend und das Gewicht des Gerätes sehr gering. Abgesehen von diesen Vorteilen gibt es jedoch einige Negativ-Stimmen, die die Qualität und Verarbeitung des Materials bemängeln, da diese durchaus höher ausfallen könnte.

Wer sich für den Nilfisk entscheidet, erhält nicht nur das Gerät samt Schmutzwasserbehälter und integrierter Düse, sondern auch eine Sprühflasche, ein Mikrofasertuch sowie das passende Reinigungsmittel, um direkt loslegen zu können. Eine Verlängerungsstange für ein noch komfortableres Arbeiten ist leider nicht mit dabei, kann jedoch zusätzlich erworben werden – bei diesem niedrigen Preis ist das aber auch nicht verwunderlich, da bereits für wenig Geld sehr viel Zubehör und eine gute Leistung erworben wird.

Nilfisk Smart 18451172Lieferumfang

  • Fenstersauger mit integrierter Turbine
  • integrierter Schmutzwasserbehälter
  • Lithium-Ionen-Akku
  • Akku-Ladegerät
  • Saugdüse á 28 Zentimeter
  • Reinigungsmittel
  • Mikrofasertuch
  • Sprühflasche

Technik und Ausstattung

Ausgestattet ist der Fenstersauger von Nilfisk mit allem, was Kunden benötigen, um direkt loszulegen. Hersteller-Angaben zufolge sind die 25 Minuten Akkulaufzeit für etwa 75 Quadratmeter Fläche geeignet, die in einem Durchgang gereinigt werden können. Die Optik lässt keine Wünsche offen und ist in einem schicken Blau gehalten. Dazu ein leichtes Gewicht, welches bei anderen Fenstersaugern oftmals bis zu 1,5 Kilo aufweisen kann.

Reinigungsleistung: bis zu 75qm Fläche in einem Akku-Gang

Obwohl die Akkuleistung mit 25 Minuten begrenzt ist, so schaffen Anwender dennoch bis zu 75 Quadratmeter Fläche während dieser Zeit. Das zeigt auch, wie komfortabel das Arbeiten mit einem Fenstersauger dieser Marke ist und wie effizient das Gerät im Alltag eingesetzt werden kann.

Kunden haben die Möglichkeit, Oberflächen und Fenster mit einer 28-Zentimeter-Düse zu reinigen, wobei kleinere Flächen etwas umständlicher sind, da hierfür keine kleine Düse zur Verfügung steht. Vorteilhaft ist jedoch das Ergebnis, welches nahezu durchweg als gut beschrieben wird – wenngleich es Ausnahmen gibt, bei dem ein zusätzliches Wischen mit dem Mikrofasertuch nötig ist.

Bedienung & Komfort: einfach und intuitiv

Der Nilfisk Smart lässt sich einfach und intuitiv bedienen und ermöglicht Anwendern über Jahre hinweg ein sicheres und zügiges Arbeiten. Besonders effizient ist das Gerät aufgrund der hohen Saugkraft sowie der integrierten Turbine, mit der das schmutzige Wasser in einem Behälter aufgefangen wird. Für ein streifenfreies Ergebnis sind nur wenige Arbeitsschritte von Nöten:

  • Fenstersauger aufladen, um bis zu 25 Minuten lang Oberflächen zu reinigen.
  • Mit der Sprühflasche das Reinigungsmittel auf die Oberfläche auftragen.
  • Saugdüse des Fenstersaugers auf der Oberfläche ansetzen und das Gerät zum Reinigen einschalten.
  • Das Schmutzwasser wird im entsprechenden Schmutzwasserbehälter aufgefangen, sodass es nicht zu unschönen Schlieren oder Tropfen kommt.
  • Ecken, Kanten und kleine Stellen mit Streifen können mit dem mitgelieferten Mikrofasertuch nachgebessert werden, um von einem streifenfreien Ergebnis zu profitieren.

Fazit zum Nilfisk Fensterreiniger: guter Preis & sehr leicht

Testurteil des Nilfisk Smart 18451172

Der Fenstersauger von Nilfisk bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist für das Geld mit einem guten Akku und einer guten Leistung ausgestattet. Einige Kunden bemängeln die Qualität und Verarbeitung des Produktes, allerdings ist das Reinigungsergebnis solide und kann sich definitiv sehenlassen. Der Hersteller gibt die theoretische Reinigungsleistung mit bis zu 75 Quadratmeter in einem Akku-Durchgang an – das ist auf jeden Fall ausreichend, um regelmäßig, zügig und sicher glatte Oberflächen jeder Art zu reinigen. Praktisch ist die Tatsache, dass nicht nur der Fenstersauger von Nilfisk geliefert wird, sondern auch das passende Zubehör, um direkt mit dem Reinigen zu starten. Dazu gehören das Reinigungsmittel sowie eine Sprühflasche und auch ein Mikrofasertuch, um kleine Unebenheiten im Reinigungsergebnis doch noch auszubessern. Von Zeit zu Zeit kann das einigen Kunden zufolge auch nötig sein, allerdings hält die Reinigungsleistung des Fenstersaugers 18451172 insgesamt, was versprochen wird.

Inhaltsverzeichnis

Technische Daten & Besonderheiten
Breite der Absaugdüse28 cm
Behälterinhalt Schmutzwasser100 ml
Akkuladezeit2,5 Stunden
Akkulaufzeitca. 25 min.
Akkuleistung3,6 Volt
Gewicht inkl. Akku0,585 kg
Abmessungen (L x B x H)12 x 31 x 12 cm
Sprühflascheja
Wischeraufsatzja
Hüfttascheja
BesonderheitenInklusive Reinigungsmittel, Mikrofasertuch und Sprühflasche
nach oben