Kärcher Fenstersauger: komplett sauber ohne Tropfen

KärcherMit den Artikeln von Kärcher erhalten Sie sehr hochwertige Produkte für den Heimbedarf, die gerade bei schwierigen Flecken und Verschmutzungen beste Arbeit leisten. Die Kärcher Fenstersauger werden mit einem Akku angetrieben, sind deshalb sehr mobil einzusetzen. Zudem können diese Geräte für alle Glatten Flächen genutzt werden. Kombiniert mit Reinigungseinheiten kann somit jeder Untergrund vollständig gereinigt werden. Kärcher setzt dabei sehr viel Wert auf den Transport.

Vorteile:
  • Komfortable Reinigung
  • Lange Akkulaufzeiten
  • Kein tropfendes Schmutzwasser
  • Leiser Betrieb
  • Für alle glatten Oberflächen

Kärcher Fenstersauger Test & Vergleich 2017



Über Kärcher

Kärcher FenstersaugerDas Unternehmen geht auf Erfinder und Gründer Alfred Kärcher zurück. Er entwickelte seit 1935 in seinem eigenen Unternehmen in Stuttgart-Bad Cannstatt neue Produkte der Heiztechnik. Nach eigenem Patent entstand der Salzbadofen zum Härten von Leichtmetall oder zum Anlassen von Stahl in der Industrie. Die Reinigungstechnik wurde erst im Jahr 1950 Blickpunkt des Unternehmens. Hier gelang der Durchbruch mit dem ersten europäischen Heißwasser Hochdruckreiniger, der als Dampfstrahler DS 350 bekannt wurde. Die Erhitzung des Wassers war in diesem Modell eine so gelungene Konstruktion, dass das Prinzip heute noch zum Einsatz kommt. Nach dem Tod Alfred Kärchers übernimmt seine Frau die Geschäftsleitung und später seine Kinder. Das Unternehmen bleibt bis heute Familiengeführt. Internationale Werke und die weltweite Versorgung der Kunden folgten. In über 190 Ländern wurden eigene Servicestellen eröffnet und man konzentriert sich weiter auf die Hochdruckreiniger. Im allgemeinen Sprachgebrauch sind auch Hochdruckreiniger anderer Marken als „Kärcher“ bezeichnet.

Ein weiterer Meilenstein ist 1984 mit der Erfindung des tragbaren Hochdruckreinigers gesetzt.x

Weitere Produkte im Reinigungsbereich folgten, wie beispielsweise Staubsauger oder Dampfreiniger. Bis heute ist die Innovation der wichtigste Wachstumsfaktor des Unternehmens. So brachte Kärcher allein im Jahr 2011 über 100 neue Produkte auf den Markt und zeichnet sich weiterhin durch Erfindergeist und spezielle Lösungen aus. Besonders beliebt sind die Kärcher Fenstersauger.

Ein Werbevideo

Besonderheiten der Kärcher Fenstersauger

Kärcher Reiniger am FensterFür eine schnelle und einfache Fensterreinigung sorgen die Akku-Fenstersauger von Kärcher. Mit den handlichen Geräten sparst Du dir Zeit und Mühe, vor allem bei großen Fensterflächen. Das Unternehmen selbst wirbt mit einer dreimal schnelleren Reinigungsleistung als von Hand – ohne Streifen und tropfendes Schmutzwasser. Die Modelle von Kärcher gelten als weltweit die ersten ihrer Generation. Sie eigenen sich für sämtliche glatten Flächen, wie Fenster, Spiegel oder Fliesen. Unter enormer Zeitersparnis werden die Flächen schnell und einfach gereinigt. Kernpunkt ist die innovative Wasserabsaugung. Sie nimmt das Schmutzwasser direkt auf, bevor es auf den Boden tropfen kann. Damit ermöglichen die Fenstersauger ein hygienisches Arbeiten und hinterlassen keine Rückstände auf den Scheiben. Dank des Akkubetriebs sind die kleinen handlichen Geräte immer und überall einsatzbereit. Doch nicht nur die Reinigung ist mit diesen Modellen möglich. Auch nasse und geflieste Wände in Dusche und Bad werden ohne Mühe einfach abgesaugt. Somit ergeben sich vielseitige Einsatzgebiete der  Fenstersauger:

  • Fenster und Sprossenfenster
  • Duschkabinen
  • Spiegel
  • Glastische
  • Wintergärten
  • Fliesen
  • Glastüren
  • alle glatten Flächen

Der Akku Fenstersauger kombiniert eine Reinigungseinheit mit einem Microfasertuch und einer entsprechenden Reinigungsflüssigkeit. Somit ersparst Du dir das Schleppen von Putzeimer und anderen Utensilien. Die Sprühflasche dieser Einheit ist schnell mit dem Reinigungsmittel befüllt und bringt den Inhalt per Knopfdruck auf die gewünschte Oberfläche. Das Microfasertuch nimmt danach größeren Schmutz beim Abziehen auf und das Schmutzwasser wird in einen Sammelbehälter geleitet. Großer Vorteil: Die Ansaugdüse funktioniert selbst in einem sehr spitzen Winkel noch optimal. So reinigst Du selbst schwierig zugängliche Stellen ohne Rückstände. Auch bei bodentiefen Fenster und im Außenbereich zeigen sie sich effektiv und praktisch. Hier verfügen manche Modelle über einen manuell einstellbaren Abstandshalter. Damit reinigst Du selbst an den Fensterkanten sauber und problemlos. Trotz integriertem Ionen-Akku sind die Geräte leicht im Gewicht und einfach in der Handhabung. Flexibel und allein mit einer Hand sind die Modelle immer einsatzbereit und bieten eine lange Akkulaufzeit.

Die Vorteile im Überblick

  • Geringes Gewicht
  • Akkubetrieb
  • Streifenfreie Reinigung
  • Ohne tropfendes Schmutzwasser
  • Einfache Handhabung
  • Für alle glatten Oberflächen
  • Hygienisches Arbeiten
  • Auch für schwer zugängliche Stellen
  • Leise im Betrieb

Adressen
Anschrift DeutschlandJournalistische Zuständigkeit
Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH
Postfach 800
D-71361 Winnenden
Frank Schad
Alfred-Kärcher-Straße 28-40
D – 71364 Winnenden
Anlaufstellen
WebseiteSocial Media
Zum Produktangebot von Kärcher
https://www.kaercher.com/de/
Facebook: https://www.facebook.com/Kaercher.Germany
Google+: https://plus.google.com/+k%C3%A4rcher
Twitter: https://twitter.com/KaercherGermany
Youtube: https://www.youtube.com/user/KarcherTV
Xing: https://www.xing.com/companies/alfredk%C3%A4rchergmbh%26co.kg
Kontaktmöglichkeiten
e-MailTelefonnummern
info@vertrieb.kaercher.comAllgemeine Nummern
Service-Hotline: +49 7195 903 0
Spezielle Nummern
Kärcher-Abholservice: 07195 903 37 60
Werkkundendienst: 07195 903 39 99

Weitere Produkte und Zubehör von Kärcher

Ein Fenstersauger von KärcherDie Kärcher Fenstersauger bringen selbst einige Zusatzmaterialien mit sich. So gibt das Unternehmen spezielles Fensterreiniger Konzentrat, für eine noch bessere Reinigungsleistung. Es löst den Schmutz zuverlässig von den Oberflächen, ist wasserabweisend und einfacher zu dosieren. Unterschiedliche Absaugdüsen passen sich optimal auf den Einsatz der Geräte an. Daneben lässt sich der Microfaser Wischbezug wechseln. Neuste Modelle, wie zB der Kärcher WV 5 Plus, sind mit einem Wechselakku ausgestattet. Sie ermöglichen die Reinigung komplett ohne Ladeunterbrechung. Ebenso zum Zubehör gehören Verlängerungen, um bequem und ohne Mühen Wintergräten und sehr hohe Fenster zu reinigen.

Der Hersteller Kärcher hat sich vor allem durch die Hochdruckreiniger einen Namen gemacht. Hier setzt das Unternehmen nicht nur auf Innovation, sondern auch auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Die eco!ogic Reihe ist eine neue Gerätegeneration mit gewohnt raffinierter Technik und ökologischer Vernunft. Die Produkte sind wasser-, energie- und zeitsparend und schonen das Trinkwasser mit alternativen Wasserquellen. Ebenso wird die Belastung des Abwassers reduziert und die Geräusch-Emission vermindert. Die Geräte sind über 90 Prozent recycelbar, verfügen über einen guten Ersatzteilservice und sind leicht zu reparieren. Daneben bietet Kärcher verschiedene Pumpen, Sauger, Kehrmaschinen oder Bewässerungssysteme. Im Haushalt sind Dampfreiniger, Dampfsauger und Dampfbügelstationen gern genutzt. Ähnliche Produktreihen sind im professionellen Bereich vertreten. Hier geht Kärcher mit Waschanlagen, Teppichreiniger oder Scheuersaugmaschinen noch einen Schritt weiter.

Weitere Testberichte findest du in unserem Fenstersauger Test.

Inhaltsverzeichnis

nach oben